«

Burba Brass Akademie

Impressum   |   Kontakt   |   AGB

Florian Klingler, Münchner Philharmoniker

"Durch Zufall erfuhr ich von einem Meisterkurs mit Malte Burba in Amberg, an dem ich kurzerhand teilnahm. Nach dem Kurs wurde mir zum ersten Mal klar, wie das System Blechblasen/Trompete funktioniert.
Die Methode Malte Burba half mir aus einer schwierigen bläserischen Krise wieder zurück in die Spur. Ohne diese Zugangsweisen, welche mein Spiel in allen Belangen verbessert haben, würde ich nicht mehr professionell Trompete spielen!"

     www.mphil.de

Stefan Neussl, Zillertaler Weisenbläser

„Trompete spielen ist so schwer, weil es so einfach ist!“ 

"Mit diesem Satz bringt es Malte Burba auf den Punkt. Was aber tun, wenn das Einfache plötzlich nicht mehr einfach von der Hand geht und große blastechnische  Probleme auftreten? 

Dann wird guter Rat ziemlich schnell ziemlich teuer. Vieles, was an Problemlösungen angeboten wird, erweist sich leider als nutzlos und zuweilen sogar kontraproduktiv,  falsch verstandene blastechnische Zusammenhänge führen zu noch falscheren „Lösungsansätzen“ …

Einzig die Methode von Malte Burba hat das komplexe System des Blechblasens nicht nur erfasst und bis ins letzte Detail analysiert – Malte Burba bietet mit seinen Übungsreihen DIE Lösung für  alle blastechnischen Problemfelder.

Ich kann allen Blechbläsern, die ihre bläserische Leistung auf sichere Beine stellen wollen und ihre Performance langfristig zu sichern trachten, nur dringend empfehlen, sich intensiv mit der Methode von Malte Burba zu beschäftigen."

     www.weisenblaeser.at 

Till Brönner

"Das `System Blechblasinstrument´ wurde weltweit von keinem Musiker oder Pädagogen jemals so präzise und logisch analysiert wie von Prof. Malte Burba. Kein anderer Instrumentalbereich stellt den Musiker vor derart viele technische Herausforderungen, die neben dem Musizieren simultan zu bewerkstelligen sind, um erfolgreich zu arbeiten. Seitdem ich verstanden habe, was beim Trompetespielen passiert, wundere ich mich weder über grosse Virtuosen, noch über Dilettanten, denn sie bestätigen durch ihre Existenz die Burba-Methode bis ins kleinste Detail und verbannen unser Metier für immer aus dem Nebulösen. Die Burba-Methode geniesst heute zu Recht den Status einer Wissenschaft."

     www.tillbroenner.de 

Roman Rindberger, Mnozil Brass

"Dank Malte Burba, der mir vor 15 Jahren aus einer schweren bläserischen Krise geholfen hat, bin ich heute Profimusiker. Seine Methode ist ein Masterplan, der allen ernsthaft Interessierten den Weg zu ungeahnten blastechnischen Möglichkeiten eröffnet. Ich freue mich, dass seine Idee weitergetragen wird, und hoffentlich noch vielen Musikern eine Bereicherung ihres Spielens und ihrer Ausdrucksmöglichkeit bietet."

     www.mnozilbrass.at 

Ernst Hutter, "Die Egerländer Musikanten"

"Bereits im Jahre 1987 bin ich als einer der ersten Musiker in Deutschland nach einem Workshop auf Malte Burba und seine Methode aufmerksam geworden. In den 4 Jahren des Unterrichts bei ihm habe ich meine musikalischen Fähigkeiten durch eine solide Bläsertechnik erweitern können. Seine Methodik hat mir viele Möglichkeiten eröffnet, die in den darauf folgenden Jahren die Basis für meinen beruflichen Erfolg war. Noch heute ist mein bläserisches Arbeiten daran ausgerichtet."

     www.die-egerlaender.de 

Bruno Feldkircher, Gürzenichorchester Köln

"Jeder Blechbläser sollte einmal einen Workshop von Malte Burba besucht haben, um wirklich bis ins kleinste Detail zu verstehen, wie Trompete spielen funktioniert! Durch die Sensibilisierung des Körperbewusstseins weiß man jederzeit, woran es liegt, wenn etwas nicht funktioniert und hat somit die Möglichkeit, sehr effizient an das Problem heran zu gehen. Für mich war es ein Segen, Malte kennen gelernt zu haben. Denn ohne sein Wissen und seine Hilfe, würde ich sicherlich nicht da stehen, wo ich jetzt bin. Vor allem auch für Orchestermusiker, die oftmals mit der Anforderung konfrontiert sind, nach sehr langen Pausen Einsätze exakt "auf den Punkt" spielen zu müssen, ist seine Methode goldwert."

     www.guerzenich-orchester.de 

Joo Kraus

"Bedenkenlos kann ich sagen, dass mir mit Malte der grösste Glücksfall für mich in der Blechbläserwelt begegnet ist. Seitdem ich auf einem Workshop von Ihm war, macht das Trompeten wieder Sinn. Seit ich "umgestellt" habe, macht es wieder Spass für mich! Malte Burba hat mit einem ganzen Haufen Blechbläsermumpitz aufgeräumt und hat mir als bisher einziger erklärt, wie's wirklich funktioniert. Für jeden. Damit haben vor allem auch diejenigen eine Chance, die nicht eh schon intuitiv alles richtig machen. Ich lege es jedem ans Herz, das Spielen des Instruments nach seiner Methode zu lernen."

     www.jookraus.de