«

Burba Brass Akademie

Impressum   |   Kontakt   |   AGB

Georg Birner

Georg Birner war von 1993 bis 1997 Jungstudent bei Prof. Malte Burba in Mainz. Nach dem Abitur am Max-Reger-Gymnasium 1997 setzte er das Studium bei ihm fort und schloss 2001 als Diplom-Instrumental-pädagoge ab. Erste berufliche Erfahrungen sammelte er im Apollo Theater Stuttgart bei den Musicals „Tanz der Vampire“ und „42nd Street“, im Stadttheater Pforzheim und im Münchner Rundfunkorchester. Von 2008 bis 2011 war er Mitglied im Philharmonischen Orchester Regensburg. Er wirkt häufig bei Radio- und CD-Produktionen mit. Als freiberuflicher Musiker und Trompeter spielt er zahlreiche Konzerte mit dem Trompetenensemble Zephir und Philharmenka - Die Nürnberger Böhmische. 

Georg Birner ist seit 2011 lizenzierter Burba®Brass Lehrer.

 

Andreas Stich

Andreas Stich ist Geschäftsführer der Burba®Brass Akademie und der musikwerkstatt unisono. Er absolvierte seine musikalische Ausbildung am "music college" in Regensburg mit dem Abschluss: "Staatlich anerkannter Ensembleleiter für Jazz- und Popularmusik" im Hauptfach Trompete. Als Dirigent leitet er das sinfonische Blasorchester des Musikvereins Neuhausen, die Blaskapelle Niederwinkling, sowie den Musikzug Ruhmannsfelden. Als Trompeter spielt er in diversen Formationen wie z. B. "A Tribute to Billy Joel", "Me and the Soulytunes" oder auch bei bekannten Volksmusikgruppen wie der "Niederalteicher Klarinettenmusik" und der "Freindalwirtschaft". Seine Hauptaufgabe ist aber die Entwicklung der musikwerkstatt unisono, die er 2009 gründete und die sich heute mit über 250 Schülern und 20 Lehrkräften, vor allem bei der Bläserausbildung, einen sehr guten Ruf erarbeitet hat. Mit der Gründung der Burba®Brass Akademie ist der nächste Schritt getan, in Neuhausen ein Zentrum der Blasmusik zu schaffen.